Terminübersicht



Dienstag, 01. Februar 2022

 

schamanischer Trommelabend zu Imbolc

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Donnerstag, 17. Februar 2022

 

Räucherfeder magisch gestalten

 

Wenn ein Vogel eine Feder verliert ist es, wenn es keiner bemerkt, scheinbar unwesentlich. Nimmt aber der Wind die Feder mit in die Lüfte, so kann es der Beginn eines Traumes, einer Geschichte sein.

                                                                                                                                                                                                                                                                                       (unbekannt)

 

Eine Räucherfeder ist ein wichtiges Werkzeug jedes Schamanen oder energetisch Arbeitenden. Federn können perfekt den Rauch beim Räuchern im Raum oder um eine Person verteilen, um die Energien des Raumes/ der Person zu reinigen.

Selbst hergestellt, bemalt und verziert mit Heilsteinen, Leder, Perlen, Glöckchen etc. wird die Räucherfeder zum magischen Instrument für jede Ritualarbeit.

 

Bitte mitbringen: ein Stück Holz für den Griff, Socken, bequeme Kleidung, Kissen, Decke und ggf. all die Dinge, die Ihr an Eure Räucherfeder anbringen wollt

 

Beginn 18 Uhr, Ende ca. 22 Uhr

Seminarkosten 45 € zuzüglich Material je nach Verbrauch (Federn von Gans, Pute oder Fasan)


Donnerstag, 24. Februar 2022

 

Workshop Einstieg im Umgang mit Pendel und Tensor (sensitive Radionik)

19 Uhr in Gröbenzell, Dauer ca. 2 bis 2 1/2 Stunden

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier


Donnerstag, 10. und Donnerstag 24. März 2022

 

Schamanenrassel selbst gemacht

 

Rasseln wurden schon bei den Urvölkern zur Ritualarbeit und als Heilinstrument verwendet. Ihre feinen Schwingungen dringen tief in unser innerstes und öffnen uns Tore in andere Ebenen.

Die Rassel kann sowohl zur Reinigung von Chakren und der Aura verwendet werden als auch zur Reinigung von Räumen. Oder einfach als Musikinstrument.

Der Klang der Rassel wirkt beruhigend und zentrierend. Eine selbst gebaute Rassel ist ein magischer Ritualgegenstand und etwas ganz Persönliches.

 

Bitte mitbringen: ein Stück Holz für den Griff, ein altes Handtuch, Socken, bequeme Kleidung, Kissen, Decke und ggf. all die Dinge, die Ihr an Eure Rassel anbringen wollt

 

Beginn jeweils 18 Uhr, Ende jeweils ca. 22 Uhr

Kursgebühr 95 € incl. Materialkosten für Hirschrohhaut und Leder


Donnerstag, 17. März 2022

 

schamanischer Trommelabend zur Frühjahrs-Tagundnachtgleiche

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Sonntag, 20. März und Sonntag 24. April 2022

 

Der AhnInnentopf

 

Im Schamanismus gehören die AhnInnen zu den wichtigsten Lehrern und Beratern. Respekt und ein gutes Verhältnis mit seinen AhnInnen ist die Grundlange für jede Kommunikation mit ihnen. Nach dem Prinzip "Gleiches zieht Gleiches an" ist der AhnInnentopf ein guter Ritualgegenstand, um mit seinen AhnInnen ein positives Verhältnis zu pflegen, sie zu Ehren und um ihren Rat zu bitten.

Sie können uns Helfer und Begleiter auf unserem Lebensweg sein und wir können dadurch lernen, unser Urvertrauen zu stärken.

Im ersten Teil des Seminares fertigen wir einen AhnInnentopf aus Ton. Wir werden ihn mit den Händen nach dem Bild formen, das unsere AhnInnen uns vorgeben.

Im zweiten Teil des Seminares werden wir den gebrannten AhnInnentopf befüllen, lernen wie wir damit umgehen können und ihn in einen magischen Ritualgegenstand wandeln. In einem gemeinsamen Ritual werden wir den Topf reinigen, aufladen und seiner Bestimmung zuführen.

 

Bitte mitbringen: Socken, bequeme Kleidung die schmutzig werden darf

 

Beginn jeweils um 13 Uhr, Ende jeweils um ca. 17 Uhr

Seminarkosten 95 € ( zuzüglich Ton und Brennkosten)

 


Freitag, 01. April bis Sonntag, 03. April 2022

 

Trommelbaukurs mit Einweihungsritual in Gröbenzell

 

An diesem Wochenende könnt Ihr eure Schamanentrommel auf die Welt bringen und am Sonntag bei einem Einweihungsritual das erste mal erklingen lassen.  

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier....


Donnerstag, 28. April 2022

 

schamanischer Trommelabend zu Beltane

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Freitag, 06. Mai bis Sonntag, 08. Mai 2022

 

Trommelbaukurs mit Einweihungsritual in Gröbenzell

 

An diesem Wochenende könnt Ihr eure Schamanentrommel auf die Welt bringen und am Sonntag bei einem Einweihungsritual das erste mal erklingen lassen.  

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier....


Donnerstag, 19. Mai 2022

 

Schamanisches Pilgern - Medizinwalk im Eibenwald in Paterzell

 

Schon immer zog es Ratsuchende in die Natur um sich dort mit dem großen Ganzen, der Göttin, Mutter Erde zu verbinden und Antworten auf verschiedene Fragen zu erlangen. Die Natur, die Pflanzen, Bäume und Tiere um uns herum sprechen zu uns wenn wir lernen hinzuhören, zu lusen. 

 

Der Eibenwald in Paterzell ist eines der ältesten Naturschutzgebiete in Deutschland  - und er ist ein alter heiliger Hain, den unsere Vorfahren in Ehren hielten.

Wir begeben uns auf unserem Medizinwalk in die Tiefen des Waldes, zu seinen magischen Plätzen um alleine im Schweigen unsere Sinne zu öffnen und zu lauschen, zu lusen auf die Antworten der Natur. 

 

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Getränk, Trommel oder Rassel wenn vorhanden und ggf. Brotzeit

 

Beginn 9.30 Uhr, Ende ca. 13.30 Uhr

Seminarkosten 50 €

 

es gibt die Möglichkeit im Anschluss ein gemeinsames Picknick zu machen oder

Brotzeit im Landgasthof Eibenwald


Donnerstag, 19. Mai 2022

 

Informationsabend zur Ausbildung

 

 Für alle Interessierten findet ein Informationsabend zur Ausbildung "Schamanische Pfade und die Wege von Avalon" statt

 

Beginn 19 Uhr

 

Anmeldung erbeten bis 17. Mai per Email, bitte Stichwort "Informationsabend" angeben:

 

thp-elkeschwarz@vodafone.de

 


Achtung: Termin wird verschoben, näheres kommt bald

 

Samstag, 21. Mai 2022

 

Wanderung durch 7 Pforten auf den Heiligen Berg zu Andechs

 

Wir wandern durchs Kiental nach Andechs und erspüren auf diesem Weg an 7 Stationen unsere Chakren, unsere feinstofflichen Energiezentren durch deren Bahnen das Prana fließt, unsere Lebensenergie. An jeder Station erfahren wir etwas über die Energie des jeweiligen Chakra, beschäftigen uns mit den zugehörigen Themen und wie wir es auf verschiedene Weise stärken können. Auf diese weise arbeiten wir uns vom Wurzelchakra nach oben zum Kronenchakra und verbinden uns dort mit unserer göttlichen Energie.

 

Beginn: 9 Uhr

Treffpunkt: S-Bahnhof Herrsching

Seminarkosten: 65 €

 


Dienstag, 21. Juni 2022

 

schamanischer Trommelabend zur Sommersonnenwende

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Samstag, 25. Juni 2022

 

Archaisches Trommeln und Tanzen für Toleranz, Zusammenhalt und Gemeinschaft

 

Immer wieder werde ich gefragt, wie viele Trommeln bei mir im Seelengarten schon auf die Welt gekommen sind. Aus dieser Frage hat sich dann die Idee entwickelt, alle Trommelbauer und Trommelbegeisterten zum gemeinsamen Trommeln einzuladen.
Hinzu kam mein lieber Freund Stefan, der ein begeisterter Wave Tänzer ist.
Schließlich hatten wir noch das große Glück, auf Andrej und seinen wunderschönen Araber „Angels Dream“ zu stoßen. Zusammen möchten wir mit Euch einen Nachmittag die Seelenkraft der Pferde spüren, trommeln, tanzen und das Leben feiern.
 
Pferde sind hochsensible Tiere, die gelernt haben, ihr Gegenüber einzuschätzen und in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Pferde zeigen authentisch ihre Gefühle und so entsteht ein offener Dialog zwischen Pferd und Mensch. Andrej gibt uns zusammen mit Angels Dream die Gelegenheit, tief in die Seelenkraft des Pferdes einzutauchen und uns durch seine donnernden Hufe auf das archaische Trommeln und Tanzen einzustimmen.
Eingehüllt in diese kraftvolle Energie tanzen und trommeln wir anschließend auf dem Kraftplatz des Pferdehofes zu experimentell zusammengestellter Musik, angelehnt an den Tanz der 5 Rhythmen. Teilweise uralte nordische und slawische Elemente bringen die archaischen Anteile unserer DNA zum Schwingen und tragen unseren Geist in tiefe Trance. Dabei dürfen wir uns mit Mutter Erde, unseren Spirits und unseren Ahnen verbinden. Von jenseits des Zauns begleiten uns die Pferde und nehmen uns auf in ihre Gemeinschaft, so dass wir uns als Teil der Herde fühlen dürfen.
Unterstützt und verstärkt wird dies durch die große Elementetrommel, die den Herzschlag von Mutter Erde an uns weitergibt.
Eingehüllt in diese tiefe Verbindung hat unser Herz in einer zweiten Wave bei berührender Musik und Mantren die Möglichkeit, sich für Liebe, Bewusstsein, Transformation und Heilung zu öffnen.
Diese Heilung vertiefen wir schließlich beim gemeinsamen Trommeln und schamanischen Reisen am Lagerfeuer.
 
Wir sind schon sehr gespannt, was daraus entstehen mag.

 

Beginn ca. 14 Uhr
Ort: Pferdepark Lohfeldhof in 82178 Puchheim
Für die anfallenden Kosten bitten wir um einen Energieausgleich von 15 bis 20 €
Anmeldung per Email  mit dem Stichwort "Trommelevent" zwingend erforderlich

Samstag, 09. Juli und Sonntag, 10. Juli 2022

 

Seminar AhnInnenpower

 

An diesem Wochenende werden wir einen rituellen Rahmen gestalten um uns mit dem Potential unserer AhnInnen zu verbinden, alte Belastungen voller Achtsamkeit zurückzugeben, weibliche und männliche Ahnenpower kennen lernen und die unterstützende und wohlwollende Kraft unserer AhnInnen im Rücken spüren.

 

Bitte mitbringen: Socken, bequeme Kleidung, Kissen, Decke, Brotzeit für Mittag und Trommel oder Rassel wenn vorhanden

 

Tee, kalte Getränke und Gebäck sind im Seminarpreis enthalten

 

Beginn jeweils 10 Uhr, Ende jeweils ca. 17 Uhr

Seminarkosten 200 €

 


Donnerstag, 28. Juli 2022

 

schamanischer Trommelabend zu Lugnasad

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Freitag, 05. August bis Sonntag, 07. August 2022

 

Trommelbaukurs mit Einweihungsritual in Gröbenzell

 

An diesem Wochenende könnt Ihr eure Schamanentrommel auf die Welt bringen und am Sonntag bei einem Einweihungsritual das erste mal erklingen lassen.  

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier....


Samstag, 17. September bis Sonntag, 18. September 2022

 

Schamanische Pfade und die Wege von Avalon

 

3-Jährige Ausbildung in europäisch-schamanischen Heilpraktiken, verwoben in unsere keltischen Wurzeln, eingebunden in den Jahreskreis der Großen Göttin.

 

1. Wochenende: Einführung

 

mehr Infos zur Ausbildung findest du hier....


Dienstag, 20. September 2022

 

schamanischer Trommelabend zur Herbst-Tagundnachtgleiche

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Freitag, 07. Oktober bis Sonntag, 09. Oktober 2022

Leider ausgebucht

 

Trommelbaukurs mit Einweihungsritual in Gröbenzell

 

An diesem Wochenende könnt Ihr eure Schamanentrommel auf die Welt bringen und am Sonntag bei einem Einweihungsritual das erste mal erklingen lassen.  

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier....


Samstag, 22. Oktober bis Sonntag, 23. Oktober 2022

 

Schamanische Pfade und die Wege von Avalon

 

3-Jährige Ausbildung in europäisch-schamanischen Heilpraktiken, verwoben in unsere keltischen Wurzeln, eingebunden in den Jahreskreis der Großen Göttin.

 

2. Wochenende: Samhain

 

mehr Infos zur Ausbildung findest du hier....


Donnerstag, 27. Oktober 2022

 

schamanischer Trommelabend zu Samhain

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

Beginn 19 Uhr


Freitag, 04. November bis Sonntag, 06. November 2022

leider ausgebucht

 

Trommelbaukurs mit Einweihungsritual in Gröbenzell

 

An diesem Wochenende könnt Ihr eure Schamanentrommel auf die Welt bringen und am Sonntag bei einem Einweihungsritual das erste mal erklingen lassen.  

 

mehr Infos zum Seminar findest du hier....

 


Donnerstag, 10. November und Donnerstag, 24. November 2022

 

Schamanenrassel selbst gemacht

 

Rasseln wurden schon bei den Urvölkern zur Ritualarbeit und als Heilinstrument verwendet. Ihre feinen Schwingungen dringen tief in unser innerstes und öffnen uns Tore in andere Ebenen.

Die Rassel kann sowohl zur Reinigung von Chakren und der Aura verwendet werden als auch zur Reinigung von Räumen. Oder einfach als Musikinstrument.

Der Klang der Rassel wirkt beruhigend und zentrierend. Eine selbst gebaute Rassel ist ein magischer Ritualgegenstand und etwas ganz Persönliches.

 

Bitte mitbringen: ein Stück Holz für den Griff, ein altes Handtuch, Socken, bequeme Kleidung, Kissen, Decke und ggf. all die Dinge, die Ihr an Eure Rassel anbringen wollt

 

Beginn jeweils 18 Uhr, Ende jeweils ca. 22 Uhr

Kursgebühr 95 € incl. Materialkosten für Hirschrohhaut und Leder


Mittwoch, 21. Dezember 2022

 

schamanischer Trommelabend zur Wintersonnenwende

 

Nach einer kurzen Einführung in die herrschenden Energien und Themen zu diesem Jahreskreisfest trommeln und reisen wir gemeinsam und gestalten zusammen den Abend nach euren Wünschen

 

                                                                 Beginn 19 Uhr