Auf diese Veranstaltungen haben mich meine Trommeln begleitet


Weihnachtsfeier für die Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte in Hebertshausen

am 02. Dezember 2018

 

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich dieses Jahr noch einmal mit den Kindern einen wunderschönen Nachmittag mit Trommeln, betrommelt werden, singen und einem gemütlichen Zusammensein mit Plätzchen und Saft verbringen durfte. Wieder einmal waren wir (die Erzieherinnen und ich) erstaunt, dass auch die Kinder, die zuerst skeptisch auf die Trommeln und die große Elementetrommel reagiert haben, später mit voller Begeisterung dabei  waren.

Liebe Gabi, vielen Dank nochmal für die Einladung.

Abschiedsfest für einige Kinder der Heilpädagogischen Tagesstätte
in Hebertshausen

am 15. Juli 2018

 

An einem sonnigen Sonntagvormittag wurden einige der Kinder nach einer Übernachtungsparty in der Tagesstätte mit Frühstück zusammen mit ihren Eltern bei einem Ritual verabschiedet. Die Kinder bekamen von allen gute Wünsche mit auf den Weg, die sie in einem "Kraftbeutelchen" sammelten. Nachdem sie durch ein symbolisches Tor in ihr neues Schulleben getreten sind, haben sie sich unter der großen Elementetrommel entspannt und beim Klang der Trommel ihre Ferien, ihre neuen Lehrer und Betreuer und ihre neuen Freunde "erträumt".    

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

Friedensfest im Himmelreich bei Dachau

Diesmal als Startveranstaltung zum Friedensweg (www.friedensweg.org)

am 16. Juni 2018

Gartenfest

im Stoanaglanz-Garten in Neuötting

am 09. Juni 2018

Mutter-Erde-Gartenfest

im Stoanaglanz-Garten in Neuötting

am 13. Mai 2017

 

Dank Dir liabe Gertraud, schee wars

Friedensfest in Olching

als Beitrag zum Friedensweg (www.friedensweg.org)

am 22. Juli 2017

Weihnachtsfeier im Wohnheim der "Wohnen mit Perspektive"

in Fürstenfeldbruck

am 23. Dezember 2017

 

Nach anfänglicher Skepsis haben alle begeistert mitgetrommelt. Sogar die Bewohner, die laute Geräusche nicht mögen, haben sich unter die große Trommel gelegt und waren so entspannt, dass sie sich gleich noch ein zweites mal unter die Trommel  gelegt haben.

 

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Euch, der Nachmittag ist wie im Flug vorübergegangen. Ich fand es toll, dass wir sogar alle zusammen  über eine viertel Stunde im gleichen Rhythmus getrommelt haben. Das habt Ihr echt  klasse gemacht. Vielen Dank an Euch alle für das wunderschöne selbstgemalte Bild. Es bekommt einen Ehrenplatz bei mir zu Hause. Und Alex, Dein Rap war bewundernswert. Danke auch dafür.